Ausbildungen der Chen Akademie

Unsere Ausbildungslehrgänge richten sich an alle die sich intensives, in die Tiefe gehendes Training wünschen und/oder selber unterrichten möchten. Meister Chen leitet die Lehrgänge und wird dabei von seinen Assistenten unterstützt.

Durch einen systematischen Aufbau mit dem Schwerpunkt auf die Praxis und die inneren Prinzipien eignen sich die Teilnehmer zusätzlich viel Wissen über Hintergründe, Theorie, Anatomie und Didaktik an. Es geht nicht um eine große Anzahl gelernter Bewegungen und Formen, sondern um die Qualität und den Inhalt. Darauf wird bei unseren Ausbildungen großer Wert gelegt. Abgeschlossen werden die Lehrgänge mit einer theoretischen und praktischen Prüfung. Die Absolventen erhalten nach bestandener Prüfung ein Diplom und sind befähigt das erlernte/erworbene Wissen in eigenen Kursen weiterzugeben. Unsere Ausbildungen sind beim österreichischen und deutschen Dachverband, IQTÖ und TQN anerkannt. D.h. die Absolventen können sich bei den jeweiligen Dachverbänden zertifizieren lassen. Gerne unterstützen wir Sie bei diesem Prozess.

Taiji Quan Ausbildung

Jeder, der sich schon mit der Materie dieser Inneren Kunst beschäftigt hat, weiß wie schwer es ist, Taijiquan in seiner Vielfalt zu erlernen und zu erfahren. Die vielen Formen die wir gedenken lernen zu müssen, nehmen einen Großteil unserer Üb- und Lern-Zeit in Anspruch. Es bleibt uns zu Beginn nur wenig Zeit in die Tiefe zu gehen. Aber gerade eine Innere Kunst bedarf dieser Tiefe. Aus der Verantwortung gegenüber dem Schatz des Taijiquan haben wir ein Ausbildungssystem zusammengestellt, das sich von einigen angebotenen Ausbildungen deutlich unterscheidet. So wird das grundlegende Wissen des Taiji Quan vermittelt und schon von Beginn an intensiv an den Prinzipien gearbeitet.

Die nächste Ausbildung beginnt am 03.02.2018

Alle Ausbildungsinhalte finden Sie hier

Yiquan Ausbildung

Im dreijährigen Lehrgang zum Yiquan Kursleiter werden systematisch die Lehrinhalte wie Zhan Zhuang, Shili, Mocbu, Fali, Shi Sheng und San Shou aufgebaut und vermittelt. Das Hauptaugenmerk der Ausbildung liegt in der Praxis und Anwendung. Vervollständigt wird der Unterricht mit praxisnaher Theorie, Geschichte, Kultur und Hintergründen. Den Teilnehmern wird schon von Beginn ermöglicht sich in Form von Wahlseminare zu spezialisieren. Je nach Interesse kann man den Schwerpunkt in Richtung Gesundheit oder Kampfkunst legen. Nach abgeschlossener Ausbildung bieten wir regelmäßige Fortbildungen an um sein Können und Wissen vertiefen und erweitern zu können.

Die nächste Ausbildung beginnt am 23.11.2018

Alle Ausbildungsinhalte finden Sie hier

Qigong

In unserer dreijährigen Ausbildung zum Qigong Kursleiter lernen Sie verschiedene Qigong Systeme mit deren Bewegungs- bzw. Meditationsübungen kennen. Zusätzlich und in Verbindung mit den Übungen werden Haltungs- und Bewegungsprinzipien, Yin/Yang Theorie, 5 Wandlungsphasen, 6 Harmonien, Organuhr und Meridianlehre unterrichtet, um ein ganzheitliches Verständnis für die Gesundheitspflege aus Sicht der TCM zu bekommen. Es besteht auch die Möglichkeit über Wahlseminare Schwerpunkte zu setzen und sich so auf bestimmte Themen zu spezialisieren. Nach abgeschlossener Ausbildung bieten wir regelmäßige Fortbildungen an um sein Können und Wissen vertiefen und erweitern zu können.

Die nächste Ausbildung beginnt am 06.07.2018

Alle Ausbildungsinhalte finden Sie hier